Freimaurerei und Kirche

Freimaurerei und Kirche
€ 7,80 *

Nettopreise - Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UstG
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 -10 Werktage

  • si20214
Hans Baum hat in diesem Buch den Versuch unternommen, die Katholische Kirche über die wahren... mehr
Produktinformationen "Freimaurerei und Kirche"
Hans Baum hat in diesem Buch den Versuch unternommen, die Katholische Kirche über die wahren Ziele der Freimaurerei aufzuklären. Sein Kampf war nicht umsonst, denn just bei seinem Tod berichtete die deutsche Presse von der berühmten Erklärung der Deutschen Bischofskonferenz vom 12. Mai 1980, in der es heisst: 'Zwischen der Katholischen Kirche und der Freimaurerei von Deutschland fanden in den Jahren 1974-1980 offizielle Gespräche im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz und der Vereinigten Großlogen von Deutschland statt... Die Freimaurerei hat sich in ihrem Wesen nicht gewandelt. Die eingehenden Untersuchungen der freimaurerischen Ritualien und Grundüberlegungen, wie auch ihres heutigen Selbstverständnisses machen deutlich: Die gleichzeitige Zugehörigkeit zur Katholischen Kirche und zur Freimaurerei ist unvereinbar.' Die Erklärung der deutschen Bischöfe bedeutete für Hans Baum eine Art Krönung seines Lebenswerkes. Im zweiten Teil analysiert Robert Prantner das Freimaurertum als Widerspruch zur christlichen Offenbarung. Prof. Prantner ist Philosoph und Theologe und als solcher versteht er es, auf philosophischer Ebene die tiefen, im Prinzip unüberbrückbaren Gegensätze herauszuarbeiten und alle Verschleierungsversuche zu entlarven. Prantner hat sich in seinen zahlreichen Publikationen als Kenner der masonischen Gnosis ausgewiesen und sein Plädoyer wird zeitlose Gültigkeit haben.

f1

Weiterführende Links zu "Freimaurerei und Kirche"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Freimaurerei und Kirche"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen