Psychogr. e.kath. Kindheit

Psychogr. e.kath. Kindheit
€ 10,90 *

Nettopreise - Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UstG
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 -10 Werktage

  • si20606
Das erste Buch, das sich ausschließlich mit dem... mehr
Produktinformationen "Psychogr. e.kath. Kindheit"
Das erste Buch, das sich ausschließlich mit dem Elternhaus, mit den Geschwistern Adolf Hitlers, mit dem Psychogramm seiner katholischen Kindheit beschäftigt! Ein grandioser Wurf - gleich interessant für Laien wie für Wissenschaftler. Angesichts der desolaten Quellenlage ist es nach jahrzehntelangen Recherchen dem Verfasser, einem "der fruchtbarsten religiösen Schriftsteller unserer Zeit" (Kardinal Joseph Ratzinger) gelungen, das fast unbekannte Terrain der Kindheit und der Schulzeit Hitlers mit einem hevorragenden und gut lesbaren Text, mit erstmals veröffentlichten Fotos und kaum bekannten Dokumenten darzustellen, illustriert auch mit Originalzeichnungen Hitlers. Das Werk ist ausgestattet mit einem umfassenden, wissenschaftlichen Apparat und einem Personenregister. Klar und erwiesen ist die Erkenntnis, dass Hitlers Antisemitismus nicht in seinem Elternhaus oder in seiner Schulzeit, sondern erst in seinem Wien-Aufenthalt einsetzte. Nach Jahrzehnten ist damit das Anliegen von Friedrich Heer ( + 1983 ) erfüllt: "Es ist an der Zeit, die österreichischen und römisch-katholischen Elemente in der Person Adolf Hitlers namhaft zu machen." In einem Gedicht hat Adolf Hitler 1915 in seinem Kriegstagebuch eine mysteriöse Andeutung gemacht: "Ich gehe manchesmal in rauhen Nächten zur Wotanseiche in den stillen Hain, mit dunklen Mächten einen Bund zu flechten..." Dieses Buch deckt darüber neue Hintergründe auf.

f1

Weiterführende Links zu "Psychogr. e.kath. Kindheit"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Psychogr. e.kath. Kindheit"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen